Gemeindechronik

Beerenstark und super lecker - die ersten Erdbeeren aus Sembzin

  • knust erdbeeren in klink
"Gott seid Dank haben unsere Erdbeeren die kalten Winternächte gut überstanden und wir haben wieder so große süße Früchte wie im letzten Jahr." Dank des aufwendigen Fließabdeckens konnten Carolin und Steffen Knust vom Müritz-Hof Knust in Sembzin bereits ihr Erdbeerfeld für pflückfreudige und erdbeerhungrige Kunden öffnen. Für Eilige gibt es auch bereits feldfrische gepflückte Freiland-Erdbeeren direkt am Erdbeerwagen. Probieren natürlich erwünscht!
Das Selbstpflückfeld liegt an der B 192 in Ortshöhe Sembzin zwischen Waren und Malchow und ist täglich von 9.00 - 18.00 Uhr (außer bei starken Regen) geöffnet.