Vermieterinfo aus dem Amt

Information an alle Vermieter der Gemeine Klink

Aus gegebenem Anlass möchte ich auf die Einhaltung der Kurabgabesatzung der Gemeinde Klink hinweisen.
Auf der Grundlage dieser Satzung (Kurabgabesatzung – am 01.10.2015 in Kraft getreten) ist u.a. im § 8 – Pflichten der Quartiergeber und vergleichbarer Personen im  Absatz 6 geregelt, dass die Durchschriften der Meldescheine

        monatlich bis zum 5. des Folgemonats

 in der Infostelle oder im Amt Seenlandschaft Waren abzugeben sind.

Leider kommen einige Quartiergeber dieser Regelung nicht nach!

Diese Nichteinhaltung stellt nach § 12- Ordnungswidrigkeit- dar und kann mit einer Geldbuße bis 5.000,00 € geahndet werden.
Ich bitte Sie, liebe Vermieter, die Satzung einzuhalten, da diese Ordnungswidrigkeit geahndet wird.
Meldescheine, die auf Grund einer Stornierung, o.ä. ungültig sind, sind entsprechend zu kennzeichnen und ebenfalls abzugeben.
KEIN Meldeschein darf durch Sie entsorgt werden, da diese fortlaufend nummeriert sind und je Vermieter elektronisch erfasst werden.

Die Satzung ist im Internet unter www.amt-seenlandschaft-waren.de unter der Rubrik „Satzungen“ veröffentlicht.
Fragen beantwortet Ihnen gerne Frau Pape als zuständige Sachbearbeiterin für Tourismus/Kultur/Jugend/Sport  im Amt Seenlandschaft Waren, Warendorfer Straße 4 in 17192 Waren (Müritz) oder telefonisch unter 03991/628 129.

Gez. Holtz

Ltd. Verwaltungsbeamtin (23.4.2021)

Cookieeinstellungen anpassen 1

Bürgermeisterin

Bürgermeisterin-Sprechstunde

Bürgermeisterin:
Jana Böckmann

Torhaus Klink:
Montags 18-19 Uhr
Jeden 1. Montag im Monat zusätzlich von 17-18Uhr eine Kinder- und Jugendsprechstunde

Telefon zu den Sprechzeiten:
03991-1822777

Handynummer:
0151 65160419

E-Mail:

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Bei Ablehnung werden alle Cookies bis auf diesen Einstellungsbutton deaktiviert. Einige Funktionen, wie Kartendienste, Google Analytics Daten, Videos werden dann nicht funktionieren.