2010

2010

Veranstaltungen, Feste und Aktivitäten aus 2010

01.04.2010 Osterfeuer 2010 in Klink

Bilder vom Osterfeuer 2010 in Klink

In diesem Jahr wurde am Gründonnerstag das Klinker Osterfeuer entfacht. Das Wetter spielte gut mit und so waren viele Kinder mit ihren Eltern gekommen. Beim Eierlauf und Sackhüpfen konnten Geschicklichkeit und Schnelligkeit getestet werden. Dabei gab es so manche Süßigkeit zu gewinnen. Auch der Knüppelkuchen fand reichlich Abnehmer. Das Feuer brannte lichterloh. Die zahlreichen Klinker und Gäste nutzten die Gelegenheit um miteinander ins Gespräch zu kommen und einige vergnügliche Stunden am Feuer zu verbringen. Der Nistkasten von Familie Plodeck wurde prämiert und wird im Park angebracht.

Ein herzliches Dankeschön an die fleißigen Feuerwehrleute und Helfer.

Festausschuss Gemeinde Klink

  • 2010-04-01 20100401 Osterfeuer Klink 013
  • 2010-04-01 20100401 Osterfeuer Klink 016
  • 2010-04-01 20100401 Osterfeuer Klink 017
  • 2010-04-01 20100401 Osterfeuer Klink 018
  • 2010-04-01 20100401 Osterfeuer Klink 022
  • 2010-04-01 20100401 Osterfeuer Klink 023
  • 2010-04-01 20100401 Osterfeuer Klink 024
  • 2010-04-01 20100401 Osterfeuer Klink 026
  • 2010-04-01 20100401 Osterfeuer Klink 027
  • 2010-04-01 20100401 Osterfeuer Klink 028
  • 2010-04-01 20100401 Osterfeuer Klink 029
  • 2010-04-01 20100401 Osterfeuer Klink 032
  • 2010-04-01 20100401 Osterfeuer Klink 036
  • 2010-04-01 20100401 Osterfeuer Klink 037
  • 2010-04-01 20100401 Osterfeuer Klink 039
  • 2010-04-01 20100401 Osterfeuer Klink 041
  • 2010-04-01 20100401 Osterfeuer Klink 044
  • 2010-04-01 20100401 Osterfeuer Klink 055
  • 2010-04-01 20100401 Osterfeuer Klink 060
  • 2010-04-01 20100401 Osterfeuer Klink 064
  • 2010-04-01 20100401 Osterfeuer Klink 069
  • 2010-04-01 20100401 Osterfeuer Klink 071
  • 2010-04-01 20100401 Osterfeuer Klink 076
  • 2010-04-01 20100401 Osterfeuer Klink 087
  • 2010-04-01 20100401 Osterfeuer Klink 088

 

Wer baut einen Nistkasten

Wer baut einen Nistkasten?

Nistkaesten

Das Bauen und Anbringen von Nistkästen zählt zu den festen bestandteilen des Naturschutzes. Jede zweite heimische Vogelart ist gefährdet. Sogar der Haussperling gehört schon zu den bedrohten Arten.

Wir wollen gemeinsam etwas tun!

Aus diesem Grunde rufen der festauschuss und die Kita "Klinker Knirpse" zub dem Wettbewerb

Bau (und Gestaltung) eines funktionsfähigen Vogelnistkastens

auf. Die besten Ideen werden anläßlich des diesjährigen Osterfeuers prämiert! Die Nistkästen werden danach fachgerecht im Park angebracht und es önnen Patenschaften üvbernommen werden.

Wir wünsche viel Spaß beim Bauen und freuen uns auf eine rege Teilnahme. Fragen beantwortet gerne Frau Bethke in der Kita.

 

Termin zum Osterfeuer

23.01.2010 Weihnachtsbaumverbrennen in Klink

Am 23.1.2010 ab 16 Uhr war es wieder soweit.Das nun schon fast traditionelle Weihnachtsbaumverbrennen war dieses Jahr mal etwas anders als sonst. Bei ca. minus 10Grad Celsius waren die schon "benutzten" Weihnachtsbäume etwas schwer in Gang zu bringen....

Trotz der eisigen Temperaturen war gute Unterhaltung bei Musik, Glühwein und Bratwurst und für die Kleinen Knüppelkuchen bei guter Laune angesagt.  

  • 2010-01-23 20100123 Weihnachtsbaumverbrennen Klink 006
  • 2010-01-23 20100123 Weihnachtsbaumverbrennen Klink 008
  • 2010-01-23 20100123 Weihnachtsbaumverbrennen Klink 009
  • 2010-01-23 20100123 Weihnachtsbaumverbrennen Klink 010
  • 2010-01-23 20100123 Weihnachtsbaumverbrennen Klink 011
  • 2010-01-23 20100123 Weihnachtsbaumverbrennen Klink 014
  • 2010-01-23 20100123 Weihnachtsbaumverbrennen Klink 016
  • 2010-01-23 20100123 Weihnachtsbaumverbrennen Klink 017
  • 2010-01-23 20100123 Weihnachtsbaumverbrennen Klink 018
  • 2010-01-23 20100123 Weihnachtsbaumverbrennen Klink 019
  • 2010-01-23 20100123 Weihnachtsbaumverbrennen Klink 020
  • 2010-01-23 20100123 Weihnachtsbaumverbrennen Klink 021
  • 2010-01-23 20100123 Weihnachtsbaumverbrennen Klink 023
  • 2010-01-23 20100123 Weihnachtsbaumverbrennen Klink 026
  • 2010-01-23 20100123 Weihnachtsbaumverbrennen Klink 027
  • 2010-01-23 20100123 Weihnachtsbaumverbrennen Klink 028
  • 2010-01-23 20100123 Weihnachtsbaumverbrennen Klink 029
  • 2010-01-23 20100123 Weihnachtsbaumverbrennen Klink 030
  • 2010-01-23 20100123 Weihnachtsbaumverbrennen Klink 031
  • 2010-01-23 20100123 Weihnachtsbaumverbrennen Klink 033
  • 2010-01-23 20100123 Weihnachtsbaumverbrennen Klink 034
  • 2010-01-23 20100123 Weihnachtsbaumverbrennen Klink 045
  • 2010-01-23 20100123 Weihnachtsbaumverbrennen Klink 046
  • 2010-01-23 20100123 Weihnachtsbaumverbrennen Klink 050
  • 2010-01-23 20100123 Weihnachtsbaumverbrennen Klink 051
  • 2010-01-23 20100123 Weihnachtsbaumverbrennen Klink 052
  • 2010-01-23 20100123 Weihnachtsbaumverbrennen Klink 053
  • 2010-01-23 20100123 Weihnachtsbaumverbrennen Klink 054

Fotos: Webmaster Tobias Seidel - Grabenitz

  • 01-weihnachtsbaumverbrennen-in-klink
  • 02-weihnachtsbaumverbrennen-in-klink
  • 03-weihnachtsbaumverbrennen-in-klink

Fotos: K.Kirwitzke Klink

06.02.2010 Klinker Fasching

Jup Jup Helau!

Der FaschingsclubKlink lud die Faschingsbegeisterten am Sonnabend, dem 6. Februar 2010 in das geschmueckte Vereinsgebaeude, um die "fuenfte Jahreszeit" zu feiern. Das Motto lautete in dieser Saison: "Karibik, Suedsee, Mittelmeer - kommt zum Klinker Fasching her" - und es waren viele exotische Schoenheiten und illuster kostuemierte Jecken der Einladung gefolgt.

Das Prinzenpaar Antje II und Bojan I sowie der Elferrat um den Präsidenten Gero Müller hatten ein Programm geprobt, das dem Motto entsprechend in den heißen Süden entführte. Nach dem Einmarsch und dem Verkünden der Regeln für den Abend ging es gleich so richtig los. Von Beginn an wurde kräftig mitgesungen und geschunkelt. Die Gäste brachten gute Laune mit und so stieg die Stimmung. Bei Späßen und einem kurzweiligen Programm verging die Zeit wie im Flug. Die Karnevalisten trugen die durch den Präsidenten Gero Müller eigens gedichtete Klinker Karnevalshymne vor – und so mancher erkannte sich wieder. Auch die Bütt mit dem Schwerpunkt „Finanzkrise“ brachte einigen Spaß mit sich. Aus der Vielzahl wunderschön gestalteter Kostüme wurden dann die zwei besten (zum Thema passenden) Kostüme unter großem Beifall prämiert. Als dann noch eine tunesische Schönheit ihren  Bauchtanz vorführte, hielt es keinen auf seinem Platz. DJ Michael Ziggel hatte sich ebenfalls kostümiert und heizte den Tänzern ordentlich ein. Besonders bei Live-Musik gemeinsam mit Walter Senf war das Publikum begeistert. Und obwohl das zweistündige Programm für die Mitwirkenden immer auch Anstrengungen bedeutet, hatten sie doch ebenso Spaß wie ihr Publikum. Es wurde bis in den Morgen gefeiert.

Am Sonntag kamen dann auch die kleinen Jecken auf ihre Kosten. Sie waren genauso zahlreich und bunt verkleidet wie ihre großen Vorbilder am Vorabend gekommen und hatten auch Eltern und Großeltern mitgebracht. Die Erzieherinnen der Kita „Klinker Knirpse“, DJ Michael und Karnevalist Walter ließen sich viele lustige Tanzspiele einfallen, und so  hatten alle eine Menge Spaß. Auch den Erwachsenen war die Freude, mit den Kindern Fasching zu feiern, deutlich anzusehen. Mit Musik, Tanz und Spiel ging das diesjährige Faschingstreiben in der Gemeinde Klink zu Ende, aber die nächste „Fünfte Jahreszeit“ kommt bestimmt!!

Der Fasching in Klink hatte für Jecken jeder Altersklasse etwas zu bieten, und alle Altersklassen waren vertreten – und das soll in den kommenden Jahren so bleiben!! Deshalb sucht der FaschingsKlubKlink Verstärkung. Es sind alle musik-, tanz-, spaßbegeisterten Einwohner jeden Alters willkommen (Tel. 125752, 122917).


„Juppa Helau“



es werden in der Vorschau nur 10 Bilder angezeigt
weitere Bilder in der Galery, wenn diese durch Anklicken vergrößert werden.

  • 2010-02-06 20100206 Klinker Fasching 2010 001
  • 2010-02-06 20100206 Klinker Fasching 2010 002
  • 2010-02-06 20100206 Klinker Fasching 2010 003
  • 2010-02-06 20100206 Klinker Fasching 2010 004
  • 2010-02-06 20100206 Klinker Fasching 2010 005
  • 2010-02-06 20100206 Klinker Fasching 2010 006
  • 2010-02-06 20100206 Klinker Fasching 2010 007
  • 2010-02-06 20100206 Klinker Fasching 2010 009
  • 2010-02-06 20100206 Klinker Fasching 2010 010
  • 2010-02-06 20100206 Klinker Fasching 2010 011
  • 2010-02-06 20100206 Klinker Fasching 2010 012
  • 2010-02-06 20100206 Klinker Fasching 2010 014
  • 2010-02-06 20100206 Klinker Fasching 2010 015
  • 2010-02-06 20100206 Klinker Fasching 2010 016
  • 2010-02-06 20100206 Klinker Fasching 2010 017
  • 2010-02-06 20100206 Klinker Fasching 2010 018
  • 2010-02-06 20100206 Klinker Fasching 2010 019
  • 2010-02-06 20100206 Klinker Fasching 2010 020
  • 2010-02-06 20100206 Klinker Fasching 2010 021
  • 2010-02-06 20100206 Klinker Fasching 2010 022
  • 2010-02-06 20100206 Klinker Fasching 2010 023
  • 2010-02-06 20100206 Klinker Fasching 2010 024
  • 2010-02-06 20100206 Klinker Fasching 2010 025
  • 2010-02-06 20100206 Klinker Fasching 2010 026
  • 2010-02-06 20100206 Klinker Fasching 2010 027
  • 2010-02-06 20100206 Klinker Fasching 2010 028
  • 2010-02-06 20100206 Klinker Fasching 2010 029
  • 2010-02-06 20100206 Klinker Fasching 2010 030
  • 2010-02-06 20100206 Klinker Fasching 2010 031
  • 2010-02-06 20100206 Klinker Fasching 2010 032
  • 2010-02-06 20100206 Klinker Fasching 2010 033
  • 2010-02-06 20100206 Klinker Fasching 2010 034
  • 2010-02-06 20100206 Klinker Fasching 2010 035
  • 2010-02-06 20100206 Klinker Fasching 2010 037
  • 2010-02-06 20100206 Klinker Fasching 2010 038
  • 2010-02-06 20100206 Klinker Fasching 2010 040
  • 2010-02-06 20100206 Klinker Fasching 2010 041
  • 2010-02-06 20100206 Klinker Fasching 2010 043
  • 2010-02-06 20100206 Klinker Fasching 2010 044
  • 2010-02-06 20100206 Klinker Fasching 2010 045
  • 2010-02-06 20100206 Klinker Fasching 2010 046
  • 2010-02-06 20100206 Klinker Fasching 2010 047
  • 2010-02-06 20100206 Klinker Fasching 2010 048
  • 2010-02-06 20100206 Klinker Fasching 2010 049
  • 2010-02-06 20100206 Klinker Fasching 2010 050
  • 2010-02-06 20100206 Klinker Fasching 2010 051
  • 2010-02-06 20100206 Klinker Fasching 2010 052
  • 2010-02-06 20100206 Klinker Fasching 2010 053
  • 2010-02-06 20100206 Klinker Fasching 2010 054
  • 2010-02-06 20100206 Klinker Fasching 2010 055
  • 2010-02-06 20100206 Klinker Fasching 2010 056
  • 2010-02-06 20100206 Klinker Fasching 2010 057
  • 2010-02-06 20100206 Klinker Fasching 2010 058
  • 2010-02-06 20100206 Klinker Fasching 2010 059
  • 2010-02-06 20100206 Klinker Fasching 2010 060

Bilder - Webmaster - Tobias Seidel

  • 01-fasching2010
  • 02-fasching2010
  • 03-kinderfasching2010
  • 04-kinderfasching2010
  • 05-kinderfasching2010
  • 06-kinderfasching2010
  • 07-kinderfasching2010
  • 08-kinderfasching2010
  • 09-kinderfasching2010
  • 10-fasching2010
  • 11-fasching2010
  • 12-fasching2010

Bilder: K.Kirwitzke - Klink

2010 MSV Beinhart Klink "alte Herren" sucht "Nachwuchs"

MSV Beinhart Klink Klink (gk). Für das Freizeitteam „Alte Herren” sucht der MSV Beinhart Klink Spieler. Die Männer sollten über 30 Jahre alt sein. Der Spielbetrieb gestaltet sich von März bis Oktober. Dabei stehen auch Spiele im Landkreis, Pokalspiele, Kreis- und Hallenmeisterschaften auf dem Plan. Im vergangenen Jahr absolvierten die „Alten Herren” mit ihrem Kapitän Manfred Gütschow immerhin 20 Spiele.

Der MSV Beinhart Klink „Alte Herren” sucht weitere Mitstreiter. Foto: pm
Klink (gk). Für das Freizeitteam „Alte Herren” sucht der MSV Beinhart Klink Spieler. Die Männer sollten über 30 Jahre alt sein. Der Spielbetrieb gestaltet sich von März bis Oktober. Dabei stehen auch Spiele im Landkreis, Pokalspiele, Kreis- und Hallenmeisterschaften auf dem Plan. Im vergangenen Jahr absolvierten die „Alten Herren” mit ihrem Kapitän Manfred Gütschow immerhin 20 Spiele.
Damit auch alle bestens fit sind, wird jeden Dienstag ab 20:00 Uhr in der Warener Sporthalle, Feldstraße, trainiert. Im Sommer hingegen bereiten sich die Fußballer jeden Montag ab 18:30 Uhr im Sportpark Klink vor. Der allgemeine Wettkampfbetrieb findet am Freitagabend um 18:30 Uhr statt. Kreismeister wurden die „Alten Herren” 1997 und 2007. Im vergangenen Jahr belegten sie im Landkreis einen 5. Platz und einen 3. bei den Hallenkreismeisterschaften.
Wer Interesse hat, ist gern gesehen. Aber nicht nur Fußball steht im Mittelpunkt des Geschehens, sondern auch aktive Freizeitgestaltung und gemütliche Runden. Sollte Ihr Interesse geweckt sein, erhalten Sie unter Tel. 0171/7354093 weitere Informationen beim Kapitän Manfred Gütschow.

Quelle: Hallo Nachbar (hallo-nachbar-online.de vom 20.1.2010

Cookieeinstellungen anpassen